Ich hatte kein glück und du hattest keins. Glück, daß du keinen Unfall hattest 2019-12-13

Unsere Hochzeit

Ich hatte kein glück und du hattest keins

Marie von Ebner-Eschenbach Eine Hochzeit bringt das zwischen zwei Menschen zum Höhepunkt, was sie ein Leben lang verbunden soll. Die Köchin wetzt das Messer, Sonst schneidt's ja nicht: Die Gans schreit so, es ist nicht besser, Als dass man sie sticht; Wir wollen sie nehmen und schlachten Zum Braten auf Weihnachten. Du bist ein Schatten am Tage, Doch in der Nacht ein Licht; Du lebst in meiner Klage Und stirbst im Herzen nicht. Freude soll danken ein Leben lang. Besonders traditionelle Gedichte aus den vergangenen Jahrhunderten sind beliebt — immerhin gibt es gute Gründe, warum sie noch nicht in Vergessenheit geraten sind.

Next

Glück, daß du keinen Unfall hattest

Ich hatte kein glück und du hattest keins

Denn die Freude die wir geben, kehrt ins eigne Herz zurück. Matthias Claudius Willst du glücklich sein im Leben, trage bei zu andrer Glück. Zitate und Gedichte zur Hochzeit 1 Du hattest kein Glück und ich hatte keins; wir nahmen einander, nun haben wir eins. Das fremde Kindlein ist, Zur Heimat nun gekehret Bei seinem heil'gen Christ; Und was hier wird bescheret, Es dorten leicht vergisst. Christian Morgenstern Ich liebe Dich, weil ich dich lieben muß; ich liebe dich, weil ich nicht anders kann ich liebe dich nach einem Himmelsschluß: ich liebe dich durch einen Zauberbann. Greta Garbor Die Krönung eurer Liebe wollen wir heute gemeinsam feiern! Unbekannt Freude soll nimmer schweigen. Wir wünschen Euch Zusammenhalt für das ganze Leben, dass Ihr einander immer könnt viel Liebe geben, dass Eure Liebe trotzt Sturm, Streit und Beben, dass Ihr Euch gemeinsam könnt in Liebe erheben.

Next

Gedichte Friedrich Rückert

Ich hatte kein glück und du hattest keins

Hoffmann von Fallersleben Freude soll nimmer schweigen. Und auch vergaß ich zu erwähnen, man kann sich aneinander lehnen, in harten Zeiten und in Krisen? Töne und Bilder, Innere Welten Schafft Dir Dein Dichter, Liebchen, zum Schmuck. Adolf Friedrich von Schack Gekommen ist der Tag der Tage, auf den ihr schon so lange gewartet habt. Matthias Claudius Der eine tuts um die Dukaten, der zweite um ein hübsch Gesicht, der dritte darf nicht länger warten, der vierte, weil Mama so spricht. Heinrich von Kleist 1777 — 1811 Das Herz der treuen Gattin, das Herz des Gatten ganz sein eigen nennen zu können, in einem Herzen sich einzig und ohne Ende geliebt zu wissen, ist doch das süßeste Glück der Erde.

Next

Sprüche zur Hochzeit

Ich hatte kein glück und du hattest keins

Und Freud und Leid und Glück und Not So miteinander tragen! Was ihr erreicht, wo ihr auch schreitet, was euch das Leben alles bereitet an Freuden und Leiden, an Glück und Pein: ihr sollt stets eins und einig sein! Frommer Augen helle Lust überstrahlt an voller Brust blitzendes Geschmeide — geh und lieb und leide! Gebe Gott, dass übers Jahr in der Mutter Armen lache das, was euch, o edles Paar, nach dem Tode lebend mache. Ich wünsche Dir und Deinem Schatz, dass Ihr für immer glücklich und zufrieden seid, und auf ewig verliebt bleibt! Zwar scheint es mir extrem verwegen sich auf die Dauer festzulegen, doch habe ich davon gelesen, es gäbe ab und zu zwei Wesen, die festgefügt zusammen stehen in linder Luft wie Sturmes Wehen. Man lebt und lebt, doch nimmer zählt man Stunden. Freigesprochen, unterjocht, wie der junge Busen pocht im Gewand von Seide — geh und lieb und leide! Ich will nicht mehr der Lüfte Zug, Nicht mehr der Wellen Rauschen, Ich will nicht mehr der Vögel Flug Und ihrem Liede lauschen. Johann Wolfgang von Goethe Der holden Braut zu Ehren ein volles Glas zu leeren wird niemand mir verwehren; auch stimmen alle fröhlich ein: Die schöne Braut soll glücklich sein! Mehr Gedichte aus: ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ Die Schwalb' ist angekommen. Es ist kein Stund in der Nacht, wo nicht mein Herz erwacht und an dich Denk, dass du mir tausendmal, dass du mir tausendmal dein Herz geschenkt. Man schenkt sich ganz mit Haut und Haar und das gilt nicht nur für ein Jahr.

Next

Hochzeitssprüche und Gedichte zur Hochzeit

Ich hatte kein glück und du hattest keins

Joachim Ringelnatz Wir träumten voneinander Und sind davon erwacht. Ich würde dir ohne Bedenken Eine Kachel aus meinem Ofen schenken. Dass du mich liebst, macht mich mir wert, Dein Blick hat mich vor mir verklärt, Du hebst mich liebend über mich, Mein guter Geist, mein bessres Ich! Ein Hochzeitsgedicht ist eine unzerstörbare Erinnerung. Schöner ist sicherlich ein individuelles Gedicht oder ein paar poetische Zeilen. Georg Ihmann Viel Glück und Gottes Segen auf allen Euren Lebenswegen. Dies ist vor allem für jene eine Hilfe, die die Befürchtung haben vor Aufregung, überlaufenden Emotionen und Rührung kein Wort heraus zu bekommen, wenn die Hochzeitsrede gehalten werden soll.

Next

Glück, daß du keinen Unfall hattest

Ich hatte kein glück und du hattest keins

Nicht nur zieht man in Betracht, was man selber damit macht, nein, man ist in solchen Sachen auch gespannt, was andere machen. Sie sind, das ist uns allen klar, fürwahr ein ideales Paar. Besonders beliebt sind auch Gedichte zur Hochzeit! Freut euch des Glücks und Augenblicks, Streitet euch nicht. Voltaire 1694 — 1778 Die Ehe ist und bleibt die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch unternehmen kann. Unbekannt Geht allezeit im gleichen Schritt, dann gehen Glück und Liebe mit! Der fünfte will sich einmal setzen, der sechste ist nicht gern allein, der siebte hofft, sich zu ergötzen, der achte möcht auch einmal frein, beim neunten sind es Mitleidstriebe, doch ihr - ihr heiratet sicher nur aus Liebe. Bei schönem Wetter kommt sie raus aus ihrem kleinen Wetterhaus. Das hat Gewicht: Liebe ist Licht! Lass uns zusammenstehen, ob Sturm, ob Windgebraus, wenn wir zusammen gehen, wird größtes Glück daraus.

Next

Gedichte Friedrich Rückert

Ich hatte kein glück und du hattest keins

Friedrich Schiller, 1759-1805 Ratsam ist und bleibt es immer für ein junges Frauenzimmer, einen Mann sich zu erwählen und womöglich zu vermählen. Da kann man sich nur freuen und warten auf die drei! Johann Wolfgang von Goethe 1749 — 1832 Und war das Band, das euch verbunden, gefühlvoll, warm und heilig rein, so lasst die letzte eurer Stunden wie eure erste heiter sein. Sie ergeben ein schönes Gedicht, das Gefühle anrührt, ohne sentimental zu sein. Johann Wolfgang von Goethe Freudvoll Und leidvoll, Gedankenvoll sein, Langen Und bangen In schwebender Pein; Himmelhoch jauchzend, Zum Tode betrübt — Glücklich allein Ist die Seele, die liebt. Zwei Seelen und ein Gedanke, zwei Herzen und ein Schlag. Wilhelm Busch 1832 — 1908 Sie hat nichts und du desgleichen … Sie hat nichts und du desgleichen; Dennoch wollt ihr, wie ich sehe, Zu dem Bund der heilgen Ehe Euch bereits die Hände reichen.

Next

Hochzeitssprüche und Gedichte zur Hochzeit

Ich hatte kein glück und du hattest keins

Aber mit Menschen kann man nicht ohne Liebe umgehen. Georg Ihmann Nimm an mein Herz und halt es wohl, geschlossen ist der Bund. Ist es ein lebendig Wesen, das sich in sich selbst getrennt? Unbekannt Die Ehe ist ein Zustand, in dem es zwei Leute weder miteinander noch ohne einander längere Zeit aushalten können. Drum jubeln wir aus vollen Kehlen: Welch Glück, dass sie sich heut vermählen. Wir haben lustige Hochzeitsgedichte, die humorvoll genug sind, um jedes Fest und seine Gäste zu erheitern und zu entzücken. Für sämtliche Tipps und Tricks zu Hochzeitseinladungen schaut doch einmal im entsprechenden Magazinteil vorbei, dort findet Ihr viele Artikel zu diesem Thema: Möchtet Ihr Kirchenhefte mit einem Hochzeitsgedicht abrunden, seid Euch aber noch ein wenig unschlüssig, was bei der Erstellung und Gestaltung eines Kirchenheftes beachtet werden sollte, dann legen wir Euch folgenden Beitrag ans Herz: Ein Gedicht zur Hochzeit — Poetische Glückwünsche Neben den bereits aufgezählten Möglichkeiten ein Liebesgedicht wunderbar in eine Hochzeit einzubauen, sind Hochzeitsgedichte auch sehr beliebt, um sie in den Glückwünschen an das Brautpaar zu verwenden. Matthias Claudius 1740 — 1815 Ruhet dann Ruhet dann, jedoch erwäget, Liebes Paar, es sei die Nacht Eh es morgen sieben schläget Nicht zum Schnarchen nur gemacht.

Next

Wer kein schlechtes Gewissen hat, hat überhaupt keins.

Ich hatte kein glück und du hattest keins

Sie mussten sich lange quälen, Doch schließlich kam's dazu, Dass sie sich konnten vermählen. Novalis Hochzeitsgedichte So viel Flocken Schnee, so viel Ach und Weh, so viel Tropfen Regen, so viel Glück und Segen! Erst wenn sie drin ist, kommt er raus aus seinem kleinen Wetterhaus. Ich wünsche dir Glück, viele Menschen zu kennen, die sich auch in. Ob Sie sich für einen Reim, ein Gedicht oder einen Hochzeitsspruch entscheiden bleibt ganz Ihnen überlassen. Weniger Gut Sehr gut Ausgezeichnet Glücksgedichte, die Sie interessieren könnten Gedichtsuche Nur im Titel suchen Konzept, Gestaltung und Inhalt © - Die Deutsche Gedichte-Bibliothek. Doch, Schwester, diese Ehstandspflichten, wirst du von Herzen gern verrichten, denn glaube mir, sie sind nicht schwer. Eine Hochzeitsfeier ohne Gedichte kann man sich nur schwer vorstellen.

Next

DU HATTEST KEIN GLüCK VON FRIEDRICH RüCKERT

Ich hatte kein glück und du hattest keins

Es steht vor jedem Haus Und sieht die hellen Räume, Die drinnen schaun heraus, Die lampenvollen Bäume; Weh wird's ihm überaus. Auch Mundart findet hier seinen Platz und mit einem Augenzwinkern von Fred Endrikat kann man das Brautpaar auch in die Ehe schicken. Jetzt haben die Seelen Ruh. Doch so manches ist — ganz ehrlich — wie ihr wisst, allein beschwerlich. Friedrich Rückert Gedichte und Sprüche zur Ehe Gerne möchte man dem jungen Brautpaar ein paar weise Zeilen mit auf den Weg geben. Unbekannt Ich wünsche mir eine hübsche Frau, Die nicht alles nähme gar zu genau, Doch aber zugleich am besten verstände, Wie ich mich selbst am besten befände. Es ist ein Leben, wie zwei Bäume leben, die ihre Wurzeln ineinander weben, treuinnig mit den Zweigen sich umfassen; kommt auch ein Sturm, keins kann vom andern lassen.

Next